crimi

Alessandro Crimi – Underwater Explorations (Moshitaka)

28/07/2015

Der Schweizer Alessandro Crimi ist im DubTechno-Bereich sicherlich kein Unbekannter mehr, tummelt er sich doch mit seinen Tracks und Remixen auf diversen, einschlägigen Labels wie Etui, DimbiDeep und Biotop. Die Aufmerksamkeit aller DubTechno-Liebhaber die ihn noch nicht kennen sollten dürfte allerdings spätestens jetzt auf ihn gerichtet sein. Mit „Underwater Explorations“ veröffentlicht Herr Crimi sein erstes […]

LarsLeonhard_PassengerAtNight

Lars Leonhard – Passenger at Night (BineMusic)

10/05/2015

Mit „Passenger at Night“ verwöhnt Lars Leonhard den Hörer mit seinem nun schon dritten Album auf BineMusic und der Name ist Programm, so fühlt man sich doch wie ein Passagier im Nachtzug. Während die Lichter entfernter Städte am Horizont vorbeirauschen kann man die Gedanken schweifen lassen und sich in komplexen Klanglandschaften verlieren. Lars erfindet seinen […]

11262789

Dos Caballeros – Claroscuro EP (Highgrade)

01/05/2015

Hinter dem etwas exotischen Namen „Dos Caballeros“ (sprich die zwei Gentlemen) versteckt sich das Duo um den Venezuelaner Argenis Brito (Cadenza) und den Hamburger Andreas Lindemann (Playmusic Productions). Beide sind schon lang im Geschäft und bringen ihren ganz eigenen Stil mit, die Kombination aus Beiden bekommt man nun auf Highgrade zu hören. „Claroscuro EP“ nennt […]

dimbi_feature

Rjega & Schinzel – Exo EP (DimbiDeep)

08/04/2015

Das letzte Vinyl auf DimbiDeep Music ist nun doch schon ein wenig her, im neuen Jahr meldet man sich jedoch zurück auf einer schönen grünen Platte die zum Träumen und Verweilen einlädt. Verpflichtet wurden hierfür die Schweizer Rjega & Schinzel (XEED) die mit ihrer Exo EP weite Dub-Techno-Landschaften eröffnen. „Exonova“ nimmt dabei, mit einer Spielzeit […]

11230954

Solarfall – Triptrigger (Logism)

06/04/2015

Nachdem der Schwede Allan Blomquist sein Label Logism Anfang 2015 reanimierte gibt es mittlerweile schon die dritte Veröffentlichung mit der nun auch die Internationalät des Labels bewiesen wird. Solarfall kommt aus Bulgarien und bringt mit „Triptrigger“ eine sehr abwechslungsreiche Techno EP. Der Maintrack selbst schiebt dabei ordentlich verspult und verschachtelt wie auch treibend und kraftvoll […]

10631796

Blood & Tears – Sechzehn (Diametral)

01/02/2015

Meistens schlägt es ja Zwölf wenn es so richtig kracht, auf Diametral bedarf es dann schon Sechzehn, doch dafür hat es sich gelohnt. Das Label macht seinem Namen endlich wieder einmal alle Ehre und überrascht, hingegen der meist sehr deepen und verspielten Veröffentlichungen, mit einem treibend, kompromisslosen Release. Blood & Tears präsentiert mit „Sechzehn“ einen […]

10812716

Jonas Saalbach – Am See (Subjekt)

27/01/2015

Wer gerade Jonas Saalbach sucht sollte doch mal „Am See“ vorbeischauen, hier tummelt er sich in seiner eigenen, analogen Welt in Mitten von spacigen Arpeggios, weiten Flächen und dunkel ergreifenden Piano-Sythies die einen Bogen zwischen Unbeschwertheit und leicht psychotischen Soundverschiebungen spannen. Hypnotisch, beflügelnd und auf eine ganz eigene Reise entführend, so könnte man den neuen […]

10882258

Beatport & dig dis! kooperieren für gemeinsame Compilationreihe „Electronic Journey“

27/01/2015

Nach einem sehr produktiven Meeting beim Amsterdam Dance Event im letzten Jahr, entschlossen sich Beatport und dig dis! ihre Zusammenarbeit weiter zu intensivieren und eine gemeinsame Compilationreihe zu entwickeln. Es  wurden die „Beatport Curator Series“ und das „Electronic Journey“ Konzept ins Leben gerufen. Jedes Volume präsentiert dabei ein spezielles Land und seinen musikalischen Output in […]

10300407

Heiko Laux – Fernweh (Kanzleramt)

18/12/2014

Persönlich habe ich von Heiko Laux die letzten Jahre recht wenig gehört, nicht zu Letzt weil sein Label Kanzleramt für mich akustisch irgendwie uninteressant wurde. Umso mehr freu ich mich nun über das aktuelle Album „Fernweh“ auf selbigem Label. Ein stilvolle präsentierte Doppel12″ mit insgesamt 8 Titeln die sich zwar am aktuellen DubTech-Hype orientieren, dennoch […]

e439b07a47150b804927f7cf2a917a9e_w800

Monoscope – Herbstzeitraffer (Wohnzimmermusik)

11/11/2014

Nachdem es dieses Jahr etwas ruhiger um Wohnzimmermusik wurde, meldet sich das Label pünktlich zu den nass-kalten Herbstagen mit dem passen warmen Release zurück. Monoscope gibt sein digitales Debüt mit „Herbstzeitraffer“ und lädt auf eine tiefenentspannte und zeitlose Reise ein. Insgesamt drei Titel umfasst die kleine aber feine EP, die sich in einem Gemisch aus […]